KNX oder Zigbee:

Womit schützten Sie Ihr Zuhause?

In der Welt der intelligenten Technik gibt es eine Vielzahl von Smart-Home-Systemen zur Auswahl. Zwei der beliebtesten Optionen sind KNX und Zigbee. Beide Systeme bieten eine Reihe von Vorteilen, aber es gibt auch einige wichtige Unterschiede, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie sich für ein System entscheiden.
Unsere Smart Home Pakete
Smart Home Vorteile erhöhte Sicherheit Sicherheitssysteme Alarmanlagen Videoüberwachung Einbruchschutz
Hab dein Zuhause
 immer und überall im Blick
Smart Home Vorteile Lichtsteuerung automatisches Licht Strom sparen
Steuere deine Beleuchtung bequem und unkompliziert
Smart Home Vorteile Energie sparen Strom sparen
Spare Strom durch intelligente Nutzung
Smart Home Vorteile Heizungssteuerung smarte Heizung Heizkosten sparen
Heize effektiv und reguliere deine Temperatur smart.
Smart Home Vorteile erhöhte Sicherheit Sicherheitssysteme Alarmanlagen Videoüberwachung Einbruchschu
Erhöhe die Sicherheit für dein Zuhause
Smart Home Vorteile WLAN Steuerung
Steuere dein Zuhause kinderleicht per WLAN

Sicherheit mit KNX

KNX ist ein kabelgebundenes System, das aus einer Reihe von Geräten besteht, die miteinander verbunden sind, um eine zentrale Steuerung zu ermöglichen. Dies macht KNX zu einem sehr zuverlässigen und sicheren System, das sich ideal für große oder komplexe Smart-Home-Installationen eignet. KNX ist außerdem sehr flexibel und kann mit einer Vielzahl von Geräten und Systemen anderer Hersteller integriert werden.

Jetzt beraten lassen

Vorteile von KNX

Zuverlässig und sicher: KNX ist ein kabelgebundenes System, das sehr zuverlässig und sicher ist.


Flexibel: KNX kann mit einer Vielzahl von Geräten und Systemen anderer Hersteller integriert werden.


Zukunftssicher: KNX ist eine zukunftssichere Technologie, die noch viele Jahre lang genutzt werden kann.


Skalierbar: KNX kann für große oder komplexe Smart-Home-Installationen skaliert werden.

Nachteile von KNX


Komplex: KNX ist ein komplexes System, das von einem Fachmann installiert werden muss. Das betrifft insbesondere die Grundkonfiguration. Nachträgliche Routine-anpassungen und Namensänderungen können durch den Kunden selbst erfolgen

Sicherheit mit Zigbee

Zigbee ist ein kabelloses System, das auf einem Mesh-Netzwerk basiert. Dies bedeutet, dass die Geräte miteinander kommunizieren, um ein Netzwerk zu bilden. Dies macht Zigbee zu einem sehr einfach zu installierenden System, das sich ideal für kleine oder einfache Smart-Home-Installationen eignet. Zigbee ist außerdem sehr energieeffizient und hat eine lange Akkulaufzeit.

Unsere Smart Home Pakete
KNX vs. Zigbee: Welches Smart-Home-System ist das richtige für Sie?

Vorteile von ZIGBEE


Einfach zu installieren: Zigbee ist ein einfaches System, das von jedem mit Technik Affinität installiert werden kann.


Energieeffizient: Zigbee ist ein sehr energieeffizientes System.


Lange Akkulaufzeit: Zigbee-Geräte haben eine lange Akkulaufzeit.


Günstig: Zigbee ist ein günstiges System.

Nachteile von ZIGBEE


Nicht so zuverlässig: Zigbee ist ein kabelloses System, das nicht so zuverlässig ist wie KNX. Es kann zu gelegentlichen Ausfällen kommen


Nicht so sicher: Zigbee ist ein kabelloses System, das nicht so sicher ist wie KNX.


Nicht so flexibel: Zigbee kann nicht mit so vielen Geräten und Systemen anderer Hersteller integriert werden wie KNX.


Nicht so skalierbar: Zigbee kann nicht für so große oder komplexe Smart-Home-Installationen skaliert werden wie KNX.

Welches System ist das richtige für Sie?

Die Entscheidung, ob Sie sich für KNX oder Zigbee entscheiden sollten, hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen und Anforderungen ab. Aus Expertensicht ist KNX jedoch die empfehlenswertere Lösung für alle, die ein zuverlässiges, sicheres und flexibles Smart-Home-System suchen. KNX bietet höchste Zuverlässigkeit und Datensicherheit und ermöglicht eine nahtlose Integration aller Gewerke.

Zigbee kann zwar in einigen Punkten überzeugen, doch die geringe Zuverlässigkeit, die eingeschränkte Sicherheit und die begrenzte Flexibilität wiegen diese Vorteile aus Expertensicht nicht auf.

Zudem ist KNX eine zukunftssichere Technologie, in die Sie langfristig investieren können und zudem Ihre Immobilie aufwertet.

Letztendlich liegt die Entscheidung jedoch bei Ihnen. Informieren Sie sich umfassend und wägen Sie die Vor- und Nachteile beider Systeme sorgfältig ab, um die beste Lösung für Ihre individuellen Bedürfnisse zu finden.

Jetzt beraten lassen!

Unsere Leistungen

Smarte Video-
Türsprechanlagen

Mehr erfahren

Smarte Rolläden

Mehr erfahren

Smarte Heizungen

Mehr erfahren

Smartes Licht

Mehr erfahren

Smarte 
Sicherheitssysteme

Mehr erfahren

Smarte 
Rauchmelder

Mehr erfahren

Unsere individuellen
Smart Home Preispakete

20% RABATT AUF ALLE 
SMART HOME PAKETE 

Smartes 
Basis Paket

Umfangreiches Erstgespräch
Smart Home Planung
Schaltschrankplanung- und Bau
Automatisierte Lichtsteuerung
Automatisierte Rollladen-/ Jalousiensteuerung
Automatisierte Heizungssteuerung
Jetzt anfragen

Smartes 
Standard Paket

Smartes Basis Paket
Smart Home Visualisierung
Standard Türsprechanlage
Automatiken mit 
Wetterstation
Programmierung von zwei
Wunschszenarien
Jetzt anfragen

Smartes
Premium Paket

Smartes Premium Paket
Türsprechanlage, wahlweise mit RFID,
Fingerprint oder Code
Smarte Türöffnung
Smart Home Sprachsteuerung
Programmierung von vier
Wunschszenarien
Jetzt anfragen

Umsetzung mit KNX
* Für Festpreispakete in der Funk-Variante kannst du uns gerne kontaktieren
* Alle Preise und Pakete beziehen sich auf eine maximale Wohnfläche von 160 m². Bei einer größeren Wohnfläche gestalten wir dir auf Anfrage gerne ein angepasstes Angebot
* All unsere Pakete beinhalten die Lieferung eines anschlussfertigen und vorkonfigurierten Schaltschrankes, inklusive Schaltschrankdokumentation

Nicht das passende Paket gefunden? Nutze unseren

Smart Home Konfigurator

Dein individuelles
Smart Home konfigurieren

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von TrustIndex. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Wir arbeiten ausschließlich nach den neusten Vorschriften und Standards

KNX ist sowohl als internationale (ISO/IEC 14543-3) und europäische Norm (CENELEC EN 50090 und EN ISO 22510) wie auch als chinesische Norm (GB/T 20965) anerkannt.

Häufig gestellte Fragen zu Smart Home

Was kostet die Erstberatung?
Deine persönliche Erstberatung wird ausführlich entweder telefonisch oder in einem Gespräch vor Ort stattfinden. Hierfür fallen für Dich keine Kosten an.
Danach erstellen wir nach deinen Bedürfnissen und Vorstellungen ein unverbindliches Angebot, auf dem alle danach anfallenden Kosten genau für dich kalkuliert sind.

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Eine grobe Kosteneinschätzung können wir meist schon abgeben, wenn wir im Erstgespräch deine Wünsche und Vorstellungen besprochen haben.

Der genaue Preis ergibt sich dann aus mehreren Komponenten, die wir im Angebot genau für Dich aufschlüsseln.

Hierzu zählt die Menge der benötigten Geräte, deren Funktionen und der damit verbundene Aufwand der Inbetriebnahme.

Wichtig: Je früher und gezielter wir dein Vorhaben planen können, desto günstiger wird es. So sparst du beispielsweise Kosten für unnötig verlegte Kabel oder umgehst eine spätere Nachrüstung, die in der Regel teurer ausfällt.

Welche Zahlungsmethoden werden angeboten?

Wir schreiben dir eine Rechnung, die du innerhalb von zehn Tagen via Banküberweisung bezahlen kannst.

Alternativ kannst Du Bei uns auch anhand des Angebots per PayPal oder direkt vor Ort mit EC,- oder Kreditkarte bezahlen. Hierzu erhältst du im Nachgang eine detaillierte Rechnungsaufstellung.

Welche Voraussetzungen müssen für Smart Home gegeben sein?

Damit wir ein Smart Home System bei dir installieren können, benötigst du lediglich einen funktionierenden Internetanschluss.

Womit bediene ich mein Smart Home?

Je umfangreicher und anspruchsvoller deine intelligente Haussteuerung wird, umso wichtiger ist es, dass dir eine einfache Bedienung garantiert ist.

Hierfür stehen dir mehrere Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung. Du kannst sowohl dein Smartphone, ein Tablet, die Amazon Alexa oder ein Wanddisplay nutzen.

Auf deiner gewünschten Bedienoberfläche installieren und konfigurieren wir dir dann eine einzige App, mit der du dein gesamtes Smart Home steuern kannst.

Wann erhalte ich eine staatliche Förderung für mein Smart Home Projekt?

Wenn du dein Zuhause mit einem Smart Home einrichten möchtest, kannst du von unterschiedlichen Förderprogrammen profitieren.

Deren Beantragung sollte vor Beginn der Maßnahme erfolgen, damit wir dies in unserem Angebot für dich berücksichtigen können.

Gerne beraten wir dich dazu, welche Maßnahmen unter welchen Voraussetzungen förderfähig sind.

Erhalte ich alle Dienstleistungen (Beratung, Planung, Durchführung) aus einer Hand?

Bei sämtlichen Arbeiten und Programmierungen im Bereich Smart Home sind wir die ausführende Kraft und stehen von der Beratung, über Die Planung, bis hin zur Durchführung an deiner Seite.

Auch für Arbeiten rund um das Smart Home haben wir zuverlässige und kompetente Ansprechpartner, die wir Dir gerne vorstellen.

Kann ich Smart Home in einer Mietwohnung nutzen?

Wer denkt, dass eine Mietwohnung sich nicht für ein Smart Home eignet, der liegt weit daneben. Denn Smart Home Produkte können auch ohne großartiges Kabelverlegen über Funk miteinander kommunizieren.

So kannst Du Sie bei einem Umzug spurenlos entfernen und an ihrem neuen Bestimmungsort wieder installieren.

Was passiert bei einem Stromausfall?

Wir empfehlen, deine Smart Home Geräte mit einer USV (Unterbrechungsfreie Stromversorgung) zu puffern. So hast Du keine Einbußen und kannst deine Produkte uneingeschränkt nutzen.

Welche Versicherung zahlt im Schadenfall für das Smart Home?

Sämtliche Smart Home Geräte sind über deine Hausratversicherung mit abgedeckt.

Weiterhin lassen sich durch spezielle Zusatzmodule, wie beispielsweise die Elektronikversicherung, eventuelle Lücken schließen.

So können auch Ausfälle oder Bedienungsfehler außerhalb der Garantiezeit berücksichtigt werden.

Was mache ich, wenn ein Produkt defekt ist?

Defekte Geräte, oder Artikel mit Transportschäden können selbstverständlich bei uns reklamiert werden. Wir können dir hierfür dann entweder dein Geld zurückerstatten oder dir schnellstmöglich neue Produkte zukommen lassen.

Wie lange habe ich Garantie auf mein Smart Home?

Es besteht eine gesetzliche Gewährleistungspflicht von 24 Monaten.
Auf Wunsch bieten wir Ihnen gerne eine Garantieverlängerung auf fünf Jahre an.
Smart Home häufig gestellte Fragen FAQ

Kontaktformular

Hinterlasse uns eine Nachricht. Wir melden uns schnellstmöglich bei dir zurück!
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Name
=
Datenschutz
Smavex

Copyright 2024 Smavex – Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutzerklärung | designed with ♥ by Die Erfolgsbringer